DAS VEREDELUNGSLEXIKON AUF DER FRANKFURTER BUCHMESSE 2014

Wer nicht nur sehen will, muss fühlen

Am 10. und 11. Oktober war das Veredelungslexikon am Stand "Studium rund ums Buch" vor Ort auf der Frankfurter Buchmesse. Dort standen wir nicht nur für Fragen rund um unser Projekt zur Verfügung, sondern hatten auch zweimal die Gelegenheit, unsere neue Ergänzungslieferung den Messebesuchern zu präsentieren.

Schon am Freitag, als wir auf der Buchmesse eintrafen, waren viele Veredelungsbegeisterte am Stand der HTWK Leipzig gekommen, um sich nach dem Veredelungslexikon zu erkundigen. Nachmittags stand unsere Präsentation an, die sich eines gut gefüllten Zuschauerraums erfreute. Darin erklärten wir unserem Publikum zunächst noch einmal die Idee hinter dem Projekt Veredelungslexikon. Danach stellten wir alle 13 Veredelungstechniken der neuen Ergänzungslieferung vor. Zu jeder Technik wurden Bilder, technische Besonderheiten und der jeweiliger Projektpartner genannt. Da unsere neuen Techniken nicht nur schön aussehen, sondern auch haptisch etwas Besonderes sind, konnten sich unsere Zuschauer die Showelemente nicht nur auf Bildern anschauen, sondern durften diese auch während der Präsentation in die Hand nehmen und "befühlen". Auch am Samstag, als die Türen ebenfalls für Privatbesucher geöffnet wurden, präsentierten wir noch einmal das Veredelungslexikon und die neuen Techniken, diesmal vor einem kleineren Publikum als am vorherigen Tag.

Insgesamt verlief die Frankfurter Buchmesse für uns sehr erfolgreich: Es wurden viele Bestellungen am Stand abgegeben, wir hatten interessante Gespräche und bedanken uns bei allen Standbesuchern für die positive Resonanz.

     


DAS VEREDELUNGSLEXIKON AUF DER LEIPZIGER BUCHMESSE

Vom 13.-16. März 2014 verwandelte sich Leipzig wieder zur Bücherstadt. Rund 175.000 Besucher zog es 2014 auf die Leipziger Buchmesse. Und auch wir vom Veredelungslexikon waren an allen vier Tagen mit dabei. Am Donnerstag war die Messe zunächst nur für Fachbesucher freigegeben und ab Freitag dann auch für alle anderen Lesebegeisterten. Am Stand "Studium rund ums Buch" in Halle 5 wurde nicht nur die HTWK Leipzig präsentiert, sondern auch studentische Projekte unserer Hochschule, wie das Veredelungslexikon. Und so konnten wie einerseits das Veredelungslexikon einigen Interessierten vorstellen, die das Projekt bisher noch nicht kannten und uns andererseits mit Kunden austauschen, die zu Hause bereits eine Musterbox haben.

Unser Fazit der diesjährigen Leipziger Buchmesse fällt also positiv aus und wir freuen uns schon jetzt auf die Frankfurter Buchmesse im Oktober!

 


Nachleseartikel vom 10.10. – 14.10.2012 | Frankfurter Buchmesse

Liebe Kunden und Projektinteressierten, seit vergangenem Wochenende gehört auch die Frankfurter Buchmesse 2012 der Vergangenheit an. Lassen wir sie gemeinsam noch einmal Revue passieren.

Am 10.10.2012 begab sich nun zum zweiten mal unsere Musterbox auf eine Reise nach Frankfurt, um dort die Hüllen der langersehnten 2. Ergänzungslieferung fallen zulassen. Man konnte in diesem Jahr die neue Ergänzungslieferung sowie natürlich auch das komplette Veredelungslexikon vor Ort begutachten und vorbestellen; und nebenbei das Team zu Impressionen und Techniken befragen. Neben internationalen Verlegern und digitalen Produkten gelang es auch im diesem Jahr dem Team des Veredelungslexikons, seine Präsenz auf der Buchmesse zu bewahren. Man traf sich und tauschte sich zu interessanten Themen zwischen ehemaligen Absolventen und Dienstleistern der Branche aus, knüpfte hier und da neue Kontakte. Dabei ergab sich die eine oder andere neue Idee und Möglichkeit, neue Veredelungen mit ins Spiel zu bringen. Man kann also auch in Zukunft sehr gespannt sein.

Mit Sekt und zufriedenen Teammitgliedern ging nun auch das letzte Event für dieses Jahr zu Ende. Doch nun heißt es: ran an die Arbeit – es wird produziert, damit die 2. Ergänzungslieferung spätestens zu Weihnachten bei jedem Kunden unter dem Weihnachtsbaum liegt.

Auf diesem Weg bedanken wir uns noch einmal bei allen, die uns dabei unterstützt haben, dieses Projekt zu realisieren.

Euer Veredelungslexikon-Team


PrintNight 2012 – And the winner is...

leider nicht das Veredelungslexikon, wie man schon seit einigen Tagen auf den Webseiten der PrintStars nachlesen konnte. Dennoch denken wir ohne Wehmut an den Abend zurück, der neben der starken Konkurrenz und verpassten Preise auch viele positive Überraschungen für uns bereit hielt. Neben Schmaus und Trank gab es die zahlreichen und absoluten sehenswerten Finalisten aller Kategorien zu bestaunen und auch die Preisverleihung war mit allerlei Überraschungen gewürzt. Im späteren Verlauf des Abends konnten wir neue Kontakte in die Welt des Drucks knüpfen und uns interessanten Gesprächen mit Fachleuten und Projektpartnern aus der Branche widmen.

 

Alles in allem war die PrintNight eine lohnenswerte Veranstaltung für alle Teilnehmer.

Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

 


Nachleseartikel vom 11.2012 | buntpapier.org

Das von Studenten des Studiengangs Buch- und Medienproduktion an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) entwickelte Veredelungslexikon soll einen wissenschaftlichen Überblick über die Vielzahl moderner Veredelungs­varianten geben und deren Möglichkeiten und Grenzen aufzeigen. Dabei werden nicht nur die Einsatzgebiete in der Buchbranche, sondern auch weitere Einsatzgebiete dargestellt." So die einleitenden Worte auf der Website buntpapier.org.

...zum Weiterlesen